Sonntag , 21 Juli 2019

Pflege

Senioren-Bewegungsspiele mit virtuellen Welten

Senioren testen VR-Spiele

Ein aktuelles Projekt der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) auf dem Gebiet der Medizininformatik kombiniert ein Gleichgewichtstraining mit einem Gedächtnistraining. Beides kann Seniorinnen und Senioren helfen, länger selbstständig zu bleiben und vor allem das Sturzrisiko zu verringern und die Gedächtnisleistung zu erhalten. Kürzlich hat eine Forschergruppe ein selbst entworfenes Bewegungsspiel mit Bewohnerinnen und Bewohnern einer Senioreneinrichtung in Brandenburg an der Havel …

Read More »

Die besten Orte der Welt für Über-70-jährige

Ein Gastbeitrag von Dominik Baumgärtner, Autor bei Hilfsmittelprofi.de Viele Rentner träumen davon, ihren Lebensabend im Ausland zu verbringen. Gutes Wetter, bessere Lebensqualität, günstige Betreuung und geringe Lebenshaltungskosten locken Ruheständler in fremde Länder. Doch nicht jedes Land eignet sich für den Ruhestand, krankheitsbedingte Symptome können aber durch die richtige Wahl des Auswanderungslandes signifikant verbessert werden. Qualitätsmedizin Gerade für ältere Menschen spielt …

Read More »

Gut gemeint, selten beantragt – das Pflege-Darlehen

Ein Text von www.kreditkanzlei.com – Günstige Kredite online finden Berufstätige Angehörige von pflegebedürftigen Personen, die zu Hause versorgt werden, sind einer hohen Belastung ausgesetzt. Der Gesetzgeber hat daher 2015 Verbesserungen im Pflegezeitgesetz (PflegeZG) und im Familienpflegezeitgesetz (FPfZG) beschlossen, mit denen Erwerbsarbeit und Pflege besser miteinander vereinbar sein sollen. Dies soll auch kleinen Beitrag zur Bekämpfung des Pflegenotstands leisten. Die benannten …

Read More »

Zu Hause wohnen mit Demenz – 26 Tipps & Tricks aus der Praxis

“My home is my castle”, wie die Engländer so schön wissen. Das eigene Zuhause gibt ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit und gilt als Hort der eigenen Identität. Dies trifft umso mehr auf Menschen mit Demenz zu die zu Hause den allergrößten Teil ihrer Zeit verbringen. Rund zwei von drei Demenzkranken in Deutschland* leben noch in den eigenen vier Wänden. …

Read More »

Eine Alternative zum Friedhof: Die Bestattung im Friedwald

Heutzutage gibt es mehrere etablierte Alternativen zur klassischen Friedhofbestattung. Dieser Beitrag behandelt die ökologische Bestattung in einem Friedwald als sinnvolle Beisetzungsalternative. Dabei wird zunächst der Begriff des Waldfriedhofs erklärt. Anschließend wird im genaueren auf die Baumbestattung eingegangen, um abschließend Vor- und Nachteile dieser Bestattungsarten zu vergleichen. Erklärung des Begriffs “Waldfriedhof” Unter einem Waldfriedhof versteht man einen Friedhof, der sich in …

Read More »

Keine Frage des Alters: Berühren, streicheln, kuscheln

Köln, im September 2017. Berühren, streicheln, kuscheln: Körperkontakt wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Er baut das Selbstwertgefühl auf und Stress ab, lindert Schmerzen und wirkt Depressionen entgegen. Durch Körperkontakt – ohne sexuelle Intentionen – werden positive Emotionen im Gehirn ausgelöst. Selbst kurze Umarmungen können diese Effekte auslösen. Dennoch werde das Tastsinnessystem „gnadenlos unterschätzt“, sagt Martin Grunwald, Leiter des …

Read More »

Vernetzter Gehstock verspricht sichere Mobilität im Alter

Gehstock - bestagerinfos.de

Eine ortbare Gehhilfe, deren Standort jederzeit über ein Portal abrufbar ist. Diesen Wunsch vieler Kranken- und Pflegeeinrichtungen sowie Angehörigen von Demenzkranken ist die cibX GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Greven jetzt nachgekommen. In Kooperation mit zwei erfahrenden Partnern hat das Jungunternehmen den vernetzten Gehstock SMARTSTICK entwickelt. Schon längst hat die Generation Ü50 die Spitze der Alterspyramide in Deutschland erklommen. Deutschland altert, …

Read More »

Vergesslichkeit ist nicht gleich Alzheimer

(ots) – Im Alter nimmt die Gedächtnisleistung ab. Ältere Menschen brauchen mehr Zeit, um Neues zu lernen oder sich an Altes zu erinnern. Das ist ganz normal und Folge des natürlichen Alterungsprozesses. Trotzdem bereiten diese Entwicklungen Senioren oftmals große Sorgen. Viele haben Angst, an einer Alzheimer-Erkrankung zu leiden. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) klärt über die Unterschiede zwischen …

Read More »

Bestager-Studie: Zuhause 4.0 statt Altersheim

Smart-Home-Lösungen erhöhen die Lebensqualität und ermöglichen ein langes selbstbestimmtes Wohnen zu Hause – davon ist die Generation 60plus überzeugt. Dafür würden rund zwei Drittel monatlich bis zu 100 Euro ausgeben. Dies zeigt eine aktuelle bundesweite Studie von Feierabend.de, in der über 1.500 Nutzer der Webseite befragt wurden. Bestager sind die Zielgruppe für intelligentes, altersgerechtes Wohnen. „2050 wird fast jeder dritte …

Read More »

Gefühle im Alter bringen hohe Beziehungszufriedenheit

Gefühle und emotionale Kompetenzen haben über das ganze Leben hinweg wichtige Funktionen. Sie beeinflussen das Zusammenleben mit unseren Mitmenschen und geben uns schnelle Orientierung. Aus der Forschung ist bekannt, dass sich sehr viele geistige und körperliche Funktionen im Laufe des Lebens verändern. Wie aber verändern sich unsere Gefühle und unsere Art und Weise, mit ihnen umzugehen? Verändern sich unsere Gefühle …

Read More »