Montag , 23 September 2019

Partnerschaft

Demenz früh angehen – die Gedächtnisambulanz hilft

Eine Demenz kündigt sich stets langsam und leise an. Man vergisst eine Telefonnummer, die sich seit 20 Jahren nicht geändert hat, verlegt die Brille und braucht Stunden, um sie wiederzufinden, und wie war noch mal der Name der netten Busfahrerin, die täglich an der Haltestelle grüßt? Wenn sich solche Vorfälle häufen, kann es sich lohnen, eine Gedächtnisambulanz aufzusuchen. Dort können …

Read More »

Neue Broschüre > Sehen im Alter < schärft den Blick

Das Risiko einer Augenerkrankung steigt mit zunehmendem Alter rapide an. In unserer älter werdenden Gesellschaft müssen sich deshalb immer mehr Menschen mit einem Sehverlust auseinandersetzen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben dazu jetzt die neue Broschüre „Sehen im Alter“ vorgestellt. Die Publikation richtet sich an Menschen in …

Read More »

Frisch und gepflegt die Abwehrkräfte der Haut stärken

Jeden Tag ist unsere Haut großen Belastungen ausgesetzt: Kälte und Wind draußen, trockene Heizungsluft drinnen, Milliarden fremder Keime an der Oberfläche, Wasser und Reinigungsmittel allerorts sowie Kosmetika setzen dem größten Organ des Menschen stetig zu. Gut, dass unsere Haut über ein eigenes und sehr effektives Immunsystem verfügt. Das Schutzsystem der Haut besteht dabei aus mehreren Schichten. Ganz außen liegt die …

Read More »

So finden ältere Paare einen gemeinsamen Einrichtungsstil

Am Anfang einer neuen Beziehung haben Bestager und Senioren manchmal die größten rosaroten Brillen auf. Im gemeinsamen Rausch des späten Glücks wird eben auch der Einrichtungsstil des neuen Partners zunächst als aufregend und neu empfunden. Wenn dann nach einer Zeit der Beschluss fällt, es als Paar noch einmal in einer gemeinsamen Wohnung zu probieren, schleichen sich die ersten Zweifel an …

Read More »

Zusammen oder lieber allein – zwei Ideen für das Wohnen im Alter

Ein Gastbeitrag unseres Kooperationspartners Triviali – Informationen, Beratung und Kontakte zum Thema Leben und Wohnen im Alter www.triviali.de Wenn man im Alter alleinstehend ist, so bedeutet das heute nicht mehr, auch ganz alleine wohnen zu müssen. Neben der Geselligkeit gibt es auch ganz praktische Gründe, die für das Teilen des Wohnraums mit anderen Menschen sprechen. Sowohl für umgänglichere Charaktere als …

Read More »

Stressfrei und harmonisch: mit Gelassenheit durch die Festtage und Silvester

Jedes Jahr kommen die Feiertage und das Jahresende doch wieder schneller als erwartet. Viele Menschen werden dann unruhig und verfallen in Aktionismus rund um Geschenke, Verwandtschaft, Heimdekoration und Essen. Um die kommende Zeit mit nahestehenden Menschen entspannt genießen zu können, hilft eine Mischung aus entspannter innerer Einstellung und kluger Vorbereitung. Das wichtigste ist, sich von den eigenen Erwartungen und Vorstellungen …

Read More »

Interview: Bridge spielen – ein altes Hobby neu entdeckt

Die begeisterte Bridgespielerin, Bridgelehrerin und Vereinsaktive Monika Fastenau berichtet in diesem Interview von dem beliebten Kartenspiel. Bridgespieler haben oft ein sehr inniges Verhältnis zu ihrem Zeitvertreib. Wie es dazu kommt und was es zu beachten gibt, berichtet Monika Fastenau vom “Bridgeclub ROT-WEISS Bremen e.V.“ Warum fasziniert Bridge? Gerade für ältere Menschen kann Bridge als Freizeitspaß eine wichtige Rolle einnehmen. Bridgespieler …

Read More »

Gesund durch den Herbst: Tipps für Senioren und Bestager

Die Tage sind noch schön, doch Kühle liegt in der Luft; nachts wird es kalt und früh dunkel – der Herbst ist da. Viele Menschen fühlen sich jetzt schlapp und weniger energiegeladen als im Sommer, körperlich und seelisch. Dabei reagiert der Körper einfach auf natürliche Art auf den geänderten Tag-Nach-Rhythmus – wir geben Tipps, wie man sich zur Herbstzeit trotzdem …

Read More »

Sterben müssen wir alle – wie funktioniert eine Patientenverfügung?

Ein Gastbeitrag von Harry Bode von ‘Der Seniorenblog’ aus Sachsen. Wer glaubt, dass im Pflegefall automatisch man selbst oder seine engsten Angehörigen die letzte Entscheidung über Lebensverlängerungsmaßnahmen treffen können, der unterliegt meistens einem Irrtum. Die wichtige Frage ist: Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin? Es kann täglich passieren – zum Beispiel durch einen Schlaganfall, …

Read More »

Tanzen als Jungbrunnen – ein schönes und gesundes Hobby für Senioren

Tanzen aktiviert Körper und Geist, erzeugt Kommunikation und neue Kontakte und ist nicht nur für Ältere ein richtiger Jungbrunnen! Gerade für Sportmuffel kann ein Tanzkurs eine willkommene Bewegungsform darstellen. Mit Walzer, Foxtrott, Cha-Cha-Cha, Swing und vielen Tanzstilen mehr wird dem Körper ein umfangreiches Aktivprogramm geboten, beim der gesamte Bewegungsapparat im Rhythmus der Musik auf Trab kommt. Die Bewegungsabläufe aktivieren Herz, …

Read More »