Mittwoch , 20 Februar 2019

Frühlingszeit ist Ausflugzeit: Online neue Ziele entdecken

Endlich ist es soweit: der graue und kalte Winter nimmt langsam seinen Abschied und es drängt uns wieder nach draußen. Sei es für ein Wochenende mit dem Partner in eine Stadt oder ein Ausflug ins Grüne: eine kleine Unternehmung, egal ob für Stunden, einen Tag oder ein Wochenende bringen wieder Freude, gemeinsam oder in einer Gruppe. Es gibt wunderbare Möglichkeiten, spannende Reiseziele, nette Mitreisende und die richtigen Verkehrsmittel für einen schönen Frühlingsausflug zu finden.

Das Gute liegt oft nah
Warum nicht bei der Suche nach einem neuen Ziel einmal in der eigenen Stadt beginnen? In vielen Orten werden, teilweise kostenlos, so genannte „alternative Stadtführungen“ angeboten, mit der man die eigene Heimat aus einem anderen Blickwinkel neu entdecken kann. Auch einmal bei Freunden und Bekannten nach „Geheimtipps“ in der näheren Umgebung zu fragen, bringt öfter als erwartet Unbekanntes direkt vor der eigenen Haustür auf.

Auch ein Blick in die eigene Tageszeitung birgt oft angenehme Überraschungen. Hier werden in der Regel nicht nur lohnenswerte Ziele der näheren Umgebung besprochen, meist inklusive kulinarischer Empfehlungen, auch viele lokale Anbieter, die Tages- und Wochenendreisen anbieten, präsentieren ihr Angebot. An vielen Orten bieten Vereine und Institutionen wie Kirchengemeinden oder Volkshochschulen gemeinsam zu verbringende Tagesfahrten an. Man trifft so Gleichgesinnte und teilt ähnliche Interessen mit einem angenehmen Ausflug.

Unterwegs mit Bahn und Bus
Wer die Bahn bevorzugt findet bei ihr verschiedene günstige Möglichkeiten: so gibt es eine für Senioren stark ermäßigte Bahncard, aber auch für alle Altersklassen offene Gruppenangebote wie das „Quer-durchs-Land-Ticket“ sind sehr attraktiv. Fünf Personen können so für einen überschaubaren Beitrag von um die fünfzehn Euro einen Tag lang sämtliche Regionalzügen Deutschlands nutzen.

Ebenfalls günstig und bequem ist die relativ neue Möglichkeit, mit Fernbussen zu verreisen. Meist befahren die neuen Unternehmen die größeren Städte in neuen und komfortablen Bussen. Ein Blick ins Internet lässt Sie hier ihre ideale Verbindung finden. Es gibt mehrere Suchportale, in denen Sie Ihren Wohn- und Zielort eingeben und nach den entsprechenden Fernbusanbietern suchen können. Häufig kann, wie auch bei der Bahn, gleich die gewünschte Fahrt gebucht werden.

Neue Ziele im Internet finden
Das Internet bietet noch viele weitere Möglichkeiten, Ihren Ausflug zu planen und zu buchen. Wer Tipps bezüglich des Reiseziels braucht, ist online genau richtig. Eine einfache Suche nach der gewünschten Region und entsprechenden Ausflugszielen, lässt einen nicht nur neue Ziele finden, sondern oft auch Denkmäler und andere interessante Bauwerke in der nähren Umgebung, die zu besichtigen sind.

Online können Karten ausgedruckt werden, um mit dem Auto an Ihr Ziel zu gelangen, oder um sich am Reiseziel nicht zu verlaufen. Routenplaner informieren häufig auch über interessante Zwischenstopps auf dem Weg und guten Rastmöglichkeiten. Meist haben andere Reisende bereits wertvolle Tipps vermerkt, oder warnen vor Nepp. Und zu guter Letzt finden Sie online auch neue Ideen für kleine Reisesnacks, die alleine schon einen Ausflug wert sind. Also nichts wie raus mit dem Rucksack und dem Reiseschirm und die Umgebung entdecken, denn die ersten Sonnenstrahlen des Jahres sind doch die schönsten!

Nützliche Links
Angebotsberatung Deutsche Bahn AG: www.bahn.de
Fernbusse: www.meinfernbus.de; www.busliniensuche.de; www.fernbusse.de
Snacks: www.chefkoch.de

 

Check Also

Eine Alternative zum Friedhof: Die Bestattung im Friedwald

Heutzutage gibt es mehrere etablierte Alternativen zur klassischen Friedhofbestattung. Dieser Beitrag behandelt die ökologische Bestattung ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.